Internet of Things Solution Architect (m/w, Festanstellung)

Du bist einer der IoT-Pioniere mit einer übergreifenden technischen Erfahrungsbasis und damit ein führender Lösungsarchitekt für die pilothafte und produktive Umsetzung von Internet-der-Dinge-Lösungen für die Industrie.  Dazu verfügst Du über relevante Vorkenntnisse, zum Beispiel Connectivity, Middleware, Echtzeit-Daten-Repositories, Data Analytics, Augmented Reality, oder App-Entwicklung.  Weiterhin steile Lernkurven begeistern Dich und Deine Teams, und führen zu nachweisbarem Geschäftsnutzen bei den Kunden. Dazu verstehst Du nah am Kunden dessen Chancen und überführst sie in agil umsetzbare Konzepte.

Deine Herausforderung

  • Rasche Einarbeitung in marktführende IoT-Plattformen, beispielsweise PTC Thingworx
  • Nutzung bestehender und Aufbau weiterer Best Practices für IoT-getriebene Prozesse und Anwendungsfälle
  • Führung konsortialer E4TC-Projekte im Bereich IoT
  • Inhaltliche Konzeption, Implementierung und Anleitung von agilen IoT-Pilotprojekten und IoT-Rollouts in der Industrie
  • Verstehen komplexer technischer Umgebungen zur Formulierung von Connectivity-Anforderungen, auch in Vertriebssituationen
  • Mentoring von Projekten und Projektteams
  • Erkennen von Wiederverwendungsmöglichkeiten und Standardisierung von Lösungsbausteinen und -methoden

Das bringst Du mit

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre mit technischem
    Hintergrund o. ä.
  • Mehrjährige Projekterfahrung im Kontext gängiger Webtechnologien wie beispielsweise JavaScript und AngularJS
  • Du kannst und willst Projekte agil und schlank durchführen und alle Seiten in diese Vorgehensweise einbeziehen
  • Ausgeprägtes kundenorientiertes Denken, sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Deine Kenntnis verschiedener Technologien und organisatorischer Prozesse ermöglicht es Dir, verschiedene Situationen rasch und differenziert aufzufassen und in integrierte bzw. vernetzte Ansätze zu überführen
  • Du förderst aktiv die individuellen Kompetenzen der Teammitglieder und unterstützt sie beim Aufbau eigener Expertise
  • Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Warum European 4.0 Transformation Center in Aachen?

Der Bedarf ist riesig:  Jeden Monat besuchen über 1000 Gäste aus der Industrie das European 4.0 Transformation Center (E4TC), um sich über die aktuellsten Best Practices und Lösungen für ihre 4.0 Transformation zu erkundigen.

Unser Netzwerk ist einzigartig:  In enger Zusammenarbeit mit den E4TC-Mitgliedsunternehmen und am Beispiel des Elektroauto-Herstellers e.GO Mobile AG betreiben und zeigen wir am RWTH Aachen Campus das Internet of Production als unternehmensweite Referenzarchitektur für die digitale Transformation in der Industrie.

Unser Ansatz ist konkret:  Wir schaffen strategischen und operativen Nutzen durch mehr Visibilität und sehr eng verzahnte und rückgekoppelte Prozesse, die die klassischen IT-Systeme mit den neuesten Technologien für Apps, Connectivity und dem Internet der Dinge verbinden.

Der direkte Weg ist zehnmal so schnell:  Schaubilder und Spreadsheets sind out, agile Umsetzung ist in. Dies bringt rasche Wirkung, Verbesserung und Skalierung in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Nutze die E4TC-Wachstumschance:  Für unsere 4.0 Transformationsprogramme in der Industrie suchen wir führende Köpfe und Teammitglieder, die gerne nah an der Technik und nah am Business kreativ in Sprints arbeiten, und dabei den direkten Weg zu digitalisierten Geschäftsmodellen, Angebotsformen und Abläufen in der Industrie ansteuern.

Einfach gleich melden unter karriere@e4tc.de

Für den ersten telefonischen Austausch reicht uns eine kurze Mail mit Verweis auf Dein Xing- oder LinkedIn-Profil bzw. mit Deinem Lebenslauf.

Zurück zur Karriere-Seite